Ninet Tayeb

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ninet Tayeb

Ninet Tayeb (* 21. Oktober 1983 in Kirjat Gat) ist eine israelische Sängerin tunesischer Abstammung und erste Gewinnerin der israelischen Fernsehshow Kochav Nolad (wörtlich: Ein Star wird geboren), einer israelischen Show ähnlich Pop Idol, jedoch nicht zu diesem Franchise gehörend.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tayeb gewann die israelische Castingshow Kochav Nolad im Alter von 19 Jahren, während sie zeitgleich ihren Militärdienst ableistete. Von 2004 bis 2006 spielte sie die Hauptrolle in der Telenovela HaSchir Schelanu (Unser Lied). Ihr erstes Album Jechefa (hebräisch יחפה,dt.: barfuß) wurde von Aviv Geffen komponiert und produziert und erschien im September 2006. Es wurde über 20.000-mal verkauft und erreichte damit Goldstatus. Ninet veröffentlichte 2009 das Album "Kommunikativ", jenes wurde von der israelischen Rockband Rockfour produziert. Ihr drittes Album "Sympathic Nervous" erschien im Jahr 2012. Das Album wurde in Liverpool im Sommer 2011 zusammen mit der Band Rockfour aufgenommen. Alle Songs des Albums wurden von Tayeb geschrieben und komponiert, die musikalische Produktion wurde vom Produzenten Mike Crossey geleitet und im Motor-MuseumStudio in Liverpool aufgenommen.

Im Jahr 2013 veröffentlichte Ninet ihr viertes Album "Alle Tiere wissen" ("All the Animals Knew", hebräisch: כל החיות ידעו, Kol HaHayot Yad'u). Das Album wurde von Yossi Mizrachi (die Ninet später verheiratet) und Idan Rabinovici, Mitglied der israelischen Indie-Rock-Band Acollective produziert.

International bekannt wurde sie 2015 durch ihre Mitwirkung am Album Hand. Cannot. Erase. von Steven Wilson. Auch auf dem im August 2017 herausgekommenen Studioalbum To The Bone von Steven Wilson ist sie wieder zu hören.

Tayeb veröffentlicht das "Paper Parachute"-Album am 3. Februar 2017.

Diskografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2006 – Barefoot
  • 2009 – Communicative
  • 2012 – Sympathetic Nervous System
  • 2013 – All the Animals Knew
  • 2017 – Paper parachute

Filmografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2003–2009: Kochav Nolad
  • 2004: Ha-Shir Shelanu
  • 2004: Sof Ha'Olam Smola
  • 2009: Kirot - The Assassin Next Door
  • 2014: Saguri Imperia

Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Töne und Stimmen - Erster Platz, 2001. Kokhav Nolad - Erster Platz, 2003. Golden Screen Awards - gewann die beste Schauspielerin in einem Daily Drama, 2005. Pnai Plus Magazin - Das schöne Projekt "Right People" - Erster Platz, 2005. Shir Nolad - Erster Platz, 2006.
  • 2007: Best Female Singer bei den Israel Music Awards [1] Die israelischen Musik Channel Awards - gewann Singer Of the Year Award, 2007. Jerusalem Radio - Sänger des Jahres, 2007. Menschen des Jahres - nominiert für Person des Jahres in Musicals in 2006 und 2009. Song of The Decade Projekt (Channel 24 und Galgalatz) - Sänger der Jahrzehnt Nominierung. MTV Europe Music Awards - Won Israels Lieblingsakt, 2009. MTV Europe Music Awards - Won Israels Lieblingsakt, 2012.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Ninet Tayeb – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Israel Music Awards 2007