Norli Gruppen AS

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Norli Gruppen AS
Rechtsform Aktiengesellschaft
Gründung 1999
Sitz Drammen, Norwegen
Leitung Pål-Andre Lauritzen, Bent-Håkon Lauritzen
Mitarbeiterzahl ca. 850
Umsatz 900 Mio. € Norwegische Kronen (2007)
Branche Buchhandlung
Website [1]

Die Norli Gruppen AS ist das größte Buchhandelsunternehmen in Norwegen. Das Unternehmen, das in Norwegen unter dem Namen Norli bekannt ist, betreibt 65 Filialen in ganz Norwegen. Der Firmensitz der Gesellschaft ist Drammen. Im Jahr 2008 erwirtschaftete das Unternehmen mit ca. 850 Mitarbeitern einen Jahresumsatz von 900 Mio. Kronen.

Die Norli-Gruppe entstand zum Jahreswechsel 1999/2000, als die bis dahin selbständigen Unternehmen Lauritzen Bokhandel AS und Aschehoug Forlag AS fusionierten. Der Name „Norli“ stammt von der 1890 in Oslo durch den Buchhändler Olav Norli gegründeten Buchhandlung, die im Jahr 1985 vom Aschehoug Forlag AS übernommen wurde.

Heute finden sich Filialen des Unternehmens in nahezu allen größeren norwegischen Städten, insbesondere in den Universitätsstädten.

Die Norli-Gruppe ist außerdem der größte Lieferant von Schulbüchern für Grundschulen und weiterführende Schulen in Norwegen.

Weblink[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]