Oko

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Oko steht für:


Oko ist der Familienname folgender Personen:

  • Armstrong Oko-Flex (* 2002), irischer Fußballspieler nigerianischer Herkunft
  • Ataa Oko (~1919–2012), ghanaischer Sarg- und Sänftenbauer, Künstler des Art Brut
  • Dariusz Oko (* 1960), polnischer römisch-katholischer Priester, Theologe, Philosoph und Publizist
  • Jan Oko (1875–1946), polnischer Klassischer Philologe
  • Mitsch Oko (* 1977), deutscher Musiker und Musikmanager


oko steht für:


OKO steht für:


Siehe auch: