Omer

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Omer bezeichnet:


Omer ist der Familienname folgender Personen:

  • Dvora Omer († 2013), israelische Schriftstellerin
  • Jean Omer (1912–1994), belgischer Musiker und Bandleader
  • Siham Omer (* 1968), sudanesische Künstlerin


Omer ist der männliche Vorname folgender Personen:

  • Omer Nishani (1887–1954), albanischer Politiker
  • Omer Tarin (* 1966), pakistanischer Dichter und Schriftsteller


Omer steht für:

  • Getreidegarben bei der biblischen Frühlingsernte, siehe Omer (Bibel) und das Omer-Zählen als geprägte Zeit zwischen den jüdischen Festen Pessach und Schawuot


Siehe auch:

Dies ist eine Begriffsklärungsseite zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.