Omono (Fluss)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Omono
Omono-gawa
OmonogawaBridge.jpg
Daten
Lage Japan
Flusssystem Omono
Mündung bei Akita ins Japanische MeerKoordinaten: 39° 41′ 29″ N, 140° 3′ 38″ O
39° 41′ 29″ N, 140° 3′ 38″ O
Mündungshöhe T.P.
Länge 133 km
Einzugsgebiet 4710 km²

Der Omono (jap. 雄物川, Omono-gawa) ist ein Fluss auf der japanischen Hauptinsel Honshū.

Er ist 133 km lang und hat ein Einzugsgebiet von 4710 km².

Verlauf des Flusses[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Omono durchfließt folgende Orte: