One Churchill Place

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
One Churchill Place
One Churchill Place
Basisdaten
Ort: London, Vereinigtes Königreich
Bauzeit: 2003–2004
Eröffnung: Juni 2005
Status: Erbaut
Baustil: Moderne
Architekt: HOK International
Nutzung/Rechtliches
Nutzung: Büros
Technische Daten
Höhe: 156 m
Höhe bis zum Dach: 156 m
Rang (Höhe): 13
Etagen: 32
Nutzfläche: 157.164 m²
Baustoff: Glas, Stahl, Beton
Konstruktion: Stahlkonstruktion

One Churchill Place ist ein 156 Meter hoher Wolkenkratzer mit 32 Stockwerken. Er befindet sich in den Londoner Docklands und ist zurzeit der Hauptsitz der Barclays Bank. Das Gebäude wurde im Jahre 2005 eröffnet und ist der neunthöchste Wolkenkratzer Londons.

Entworfen wurde es vom US-amerikanischen Architekturbüro Hellmuth, Obata + Kassabaum.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Koordinaten: 51° 30′ 20″ N, 0° 0′ 50″ W