Oostburg (Niederlande)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Oostburg
Flagge des Ortes Oostburg
Flagge
Wappen des Ortes Oostburg
Wappen
Provinz Zeeland Zeeland
Gemeinde Flagge der Gemeinde Sluis Sluis
Fläche
 – Land
 – Wasser
26,54 km2
25,75 km2
0,79 km2
Einwohner 4.735 (1. Jan. 2017[1])
Koordinaten 51° 20′ N, 3° 30′ OKoordinaten: 51° 20′ N, 3° 30′ O
Bedeutender Verkehrsweg N253 N674
Vorwahl 0117
Postleitzahlen 4501, 4503, 4505, 4507–4508
Website Homepage von Oostburg
Lage von Oostburg in der Gemeinde Sluis
Lage von Oostburg in der Gemeinde SluisVorlage:Infobox Ort in den Niederlanden/Wartung/Karte

Oostburg (seeländisch-flämisch Wòstburg) ist ein Ortsteil der Gemeinde Sluis in der niederländischen Provinz Zeeland. Die Bevölkerung ist größtenteils protestantisch, es gibt eine katholische Minderheit. Dort leben 4.735 Menschen (Stand: 1. Januar 2017).[1]

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Stadt erhielt 1237 Stadtrechte.

Bis 2003 war Oostburg auch Hauptsitz der gleichnamigen Gemeinde. Diese fusionierte mit der Gemeinde Sluis-Aardenburg zur neuen Gemeinde Sluis.

Geboren in Oostburg[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Oostburg – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Kerncijfers wijken en buurten 2017 Centraal Bureau voor de Statistiek, abgerufen am 10. April 2018 (niederländisch)