OpenCA PKI

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
OpenCA PKI
Entwickler OpenCA PKI Research Labs
Aktuelle Version 1.5.2
(Mai 2014)
Betriebssystem Linux, Unix, Mac OS X, ...
Kategorie Kryptografie
Lizenz Apache-Lizenz
deutschsprachig nein
www.openca.org

OpenCA PKI ist eine plattformübergreifend verfügbare freie Software für Zertifizierungsstellen, die die Beantragung und Verwaltung von Zertifikaten über eine Web-Schnittstelle ermöglicht. Dabei werden OpenLDAP, OpenSSL und der Apache HTTP Server verwendet.

Im Oktober 2005 gründete eine Gruppe der damaligen Hauptentwickler die Abspaltung OpenXPKI.[1]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. H.-G. Winkler: Entwurf und Strategie der Einführung einer fachbereichsweiten Public Key Infrastruktur (PDF; 5,9 MB), S. 181