Organ

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Organ (von altgriechisch ὄργανον organon ‚Werkzeug‘) steht:

  • in der Biologie für ein Körperteil bzw. eine funktionelle Gewebeeinheit, siehe Organ (Biologie)
  • in der Rechtswissenschaft für die natürliche Person oder Personengruppe („Kollegialorgan“), die für eine juristische Person handelt, siehe Organ (Recht)
  • für eine Zeitung oder Zeitschrift, die den offiziellen Standpunkt einer Organisation (politische Partei, Interessenverband o. Ä.) publiziert, siehe Organ (Medien) und Zentralorgan


Organ heißen:


Organ ist der Name von

  • Joseph Organ (1891–1966), US-amerikanischer Marathonläufer


Siehe auch:

Wiktionary: Organ – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen