Orsa (Schweden)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Orsa
Wappen von Orsa
Sweden Dalarna location map.svg
Orsa
Orsa
Lokalisierung von Dalarna in Schweden
Staat: Schweden
Provinz (län): Dalarnas län
Historische Provinz (landskap): Dalarna
Gemeinde (kommun): Orsa
Koordinaten: 61° 7′ N, 14° 37′ OKoordinaten: 61° 7′ N, 14° 37′ O
SCB-Code: 6696
Status: Tätort
Einwohner: 5349 (31. Dezember 2015)[1]
Fläche: 15,17 km²[1]
Bevölkerungsdichte: 353 Einwohner/km²
Höhe: 166 m ö.h.
Postleitzahl: 794 20 – 794 98
Liste der Tätorter in Dalarnas län

Orsa ist ein Ort (tätort) in der schwedischen Provinz Dalarnas län und der historischen Provinz Dalarna.

Er liegt am Orsasee nördlich des Siljansees in der Nähe von Mora und ist Hauptort der gleichnamigen Gemeinde.

Verkehr[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Durch Orsa führt die Europastraße 45. Orsa hat einen Bahnhof an der Inlandsbahn. Derzeit (2020) gibt es regulären Personenverkehr nur in den Sommermonaten Juni bis August sowie im Winter von Dezember bis April. Allerdings gibt es Planungen, mehrmals täglich Verbindungen nach Mora anzubieten. Im Bahnhof zweigt die teilweise stillgelegte Bahnstrecke Orsa–Bollnäs ab. Hier findet sporadisch Güterverkehr bis nach Furudal statt. Neben einigen Sonderfahrten gibt es hier planmäßigen Personenverkehr zum Musikfestival Orsamyran, welches jährlich im Juli stattfindet.

Bildergalerie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Persönlichkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Gemeinde Orsa – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Statistiska centralbyrån: Landareal per tätort, folkmängd och invånare per kvadratkilometer. Vart femte år 1960 - 2015 (Datenbankabfrage)