Otomen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Otomen
Originaltitel オトメン(乙男)
Transkription Otomen
Manga
Land JapanJapan Japan
Autor Aya Kanno
Verlag Hakusensha
Magazin Bessatsu Hana to Yume
Erstpublikation 2006 – November 2012
Ausgaben 18
Fernsehserie
Originaltitel Otomen – Natsu
Otomen – Aki
Produktionsland Japan
Originalsprache Japanisch
Jahr 2009
Episoden 12
Genre Dorama
Erstausstrahlung 1. August 2009 - 3. November 2009 auf Fuji TV

Otomen (jap. オトメン(乙男)) ist eine Mangaserie der japanischen Zeichnerin Aya Kanno, die seit 2006 in Japan erscheint und auch als Fernsehserie umgesetzt wurde.

Der Titel ist ein Wortspiel aus japanisch otome (乙女, „Mädchen“), bei der das Zeichen für Frau durch das für Mann ersetzt und dieses Englisch als men gelesen wird.

Inhalt[Bearbeiten]

Der Schüler Asuka Masamune (正宗 飛鳥) ist groß, sportlich und bei den Mädchen beliebt. Er übt Judo, Karate und Kendo aus und gilt als cool und männlich. Doch in Wirklichkeit mag er Süßigkeiten, Shoujo-Manga, alles Niedliche und kocht und strickt gern. Als er jünger war, verließ sein Vater seine Mutter, da er schon immer mal eine Frau sein wollte. Seine Mutter erzog ihn danach streng und duldete Asukas Neigung zu allem Niedlichen nicht mehr.

Als Ryō Miyakozuka (都塚 りょう) neu auf die Schule kommt, verliebt sich Asuka sofort in sie. Ryō lebt bei ihrem Vater, einem Polizisten und Besitzer eines eigenen Dōjōs. Ihr gegenüber kann Asuka seine wahre Persönlichkeit nicht geheim halten.

Veröffentlichung[Bearbeiten]

Der Manga erschien von 2006 bis 2012 im Magazin Bessatsu Hana to Yume des Verlags Hakusensha. Die Einzelkapitel wurden auch in bisher 18 Sammelbänden herausgebracht. Eine englische Übersetzung erscheint bei Viz Media in den USA und bei Madman Entertainment in Australien und Neuseeland. Akata/Delcourt bringt eine französische Fassung heraus und Tong Li veröffentlicht den Manga in Taiwan. Eine deutsche Übersetzung von Claudia Peter erscheint seit Oktober 2010 beim Carlsen Verlag in bisher 17 Bänden.

Adaption[Bearbeiten]

Unter der Regie von Masaki Tanimura entstand 2009 ein Dorama basierend auf dem Manga. Die ersten acht Folgen namens Otomen – Natsu (オトメン(乙男)〜夏〜, „Otomen – Sommer“) wurden vom 1. August bis zum 26. Oktober 2009 von Fuji TV in Japan ausgestrahlt, die nächsten vier Folgen unter dem Titel Otomen – Aki (オトメン(乙男)〜秋〜, „Otomen – Herbst“) vom 13. Oktober bis 3. November 2009.

Weblinks[Bearbeiten]