Pan’an

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Pan'an (chin. 磐安县; Pinyin: Pán'ān Xiàn) ist ein Kreis der bezirksfreien Stadt Jinhua in der chinesischen Provinz Zhejiang. 1999 zählte er 204.769 Einwohner.[1]

Die alte Teeplantage von Yushan (Yushan gu chachang 玉山古茶场) und der Ahnentempel der Familie Kong im Dorf Juxi (Juxi Kongshi jiamiao 榉溪孔氏家庙) aus der Zeit der Südlichen Song-Dynastie stehen seit 2006 auf der Liste der Denkmäler der Volksrepublik China.

Fußnoten[Bearbeiten]

  1. http://www.people.fas.harvard.edu/~chgis/work/downloads/faqs/1999_pop_faq.html

Siehe auch[Bearbeiten]

29.041944444444120.56916666667Koordinaten: 29° 3′ N, 120° 34′ O