Pana (Zentralafrikanische Republik)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Pana
Höhe 1183 m
Lage Grenze Zentralafrikanische Republik / Kamerun
Koordinaten 7° 23′ 12″ N, 15° 38′ 47″ OKoordinaten: 7° 23′ 12″ N, 15° 38′ 47″ O
Pana (Zentralafrikanische Republik) (Zentralafrikanische Republik)

Pana ist ein Berg der Zentralafrikanischen Republik. Er liegt im nördlichen Teil des Yadé-Massivs.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Berg liegt in demselben Höhenzug wie der nächsthöhere Koun Nzoro. Er liegt allerdings weiter westlich, westlich der Straße zwischen Nzoro und Ngaoundaye. Er erreicht ein Höhe von 1183 m.[1] Er liegt in der Präfektur Lim-Pendé. Nahegelegene Gipfel sind Fa (809 m), Koré (979 m) und Pahi (1071 m).

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Pana auf Peakbagger.com (englisch)

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Pana bei GeoNames geonames.org. Abgerufen am 25. Mai 2021.