Patience Dabany

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Patience Marie Josephine Kama Dabany (* 22. Januar 1944 in Brazzaville), geboren als Marie Joséphine Kama, auch bekannt unter dem Namen Josephine Bongo, ist eine gabunische Sängerin.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dabany ist eine Bateke, Angehörige einer ethnischen Minderheit in Gabun, und war fast dreißig Jahre mit Omar Bongo Onbimba verheiratet, der von 1967 bis 2009 Präsident von Gabun war. Nach ihrer Scheidung machte sie eine erfolgreiche Karriere als Musikerin. Sie ist die Mutter des amtierenden Präsidenten von Gabun, Ali-Ben Bongo Ondimba.[1][2]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Janis Otsiemi: Femmes de pouvoir du Gabon. MPE, Paris 2010, ISBN 978-2-7483-5611-3, S. 27ff.
  2. Patience Dabany. (Memento des Originals vom 29. Dezember 2008 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.leopardmannen.no In: The Leopard Man's African Music Guide.