Pendlinghaus

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Pendlinghaus
Pendlinghaus
Lage Pendling-Gipfel; Österreich; Talort: Langkampfen
Gebirgsgruppe Brandenberger Alpen
Geographische Lage: 47° 34′ 22,2″ N, 12° 6′ 43,7″ OKoordinaten: 47° 34′ 22,2″ N, 12° 6′ 43,7″ O
Höhenlage 1565 m ü. A.
Pendlinghaus (Tirol)
Pendlinghaus
Besitzer privat
Bautyp Hütte
Erschließung Fahrweg
Übliche Öffnungszeiten Ende April–Anfang November
Beherbergung 55 Betten, 0 Lager
Weblink Pendlinghaus
p6

Das Pendlinghaus (auch Kufsteiner Haus) ist eine in den Brandenberger Alpen liegende privat geführte Berghütte.

Sie liegt auf einer Höhe von 1565 m ü. A. in unmittelbarer Nähe des Pendling-Gipfels. Talorte sind Langkampfen und Kufstein im Bezirk Kufstein. Das Pendlinghaus wurde 1909 erbaut und bietet eine lohnende Aussicht.

Wege[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zustieg[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Von Thiersee/Gasthof Schneeberg (gebührenpflichtiger Privat-Parkplatz) – Pendlingweg: 1½ h
  • Von Langkampfen – Stimmersee – Dreibrunnenquelle – Kaltwasser: 2 h
  • Von Schneeberg – Kala-Alm

Gipfelbesteigungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Literatur & Karten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Freytag & Berndt – WK 301: Kufstein – Kaisergebirge – Kitzbühel, 1:50.000

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]