Chemische Elemente der ersten Periode

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Periode-1-Element)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die erste Periode des Periodensystems der Elemente beinhaltet alle chemischen Elemente, die nur eine Elektronenschale im Atom besitzen. Diese Elektronenschale wird auch Valenzschale des Atoms genannt. Da diese erste Elektronenschale nur maximal zwei Elektronen aufnehmen kann, gibt es in der ersten Periode auch nur zwei chemische Elemente. Die Valenzschale, die maßgeblich die Eigenschaften eines chemischen Elementes bestimmt, ist bei Elementen der 1. Periode bereits mit 2 Elektronen voll besetzt. Bei allen anderen Perioden ist die Valenzschale erst ab 8 Elektronen voll besetzt.

Auszug aus dem Periodensystem[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gruppe 1 18

I VIII
Ordnungszahl
Symbol
1
H
2
He


sonstige Nicht­metalle Edelgas

Gemeinsame Eigenschaften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Beide chemischen Elemente der ersten Periode sind unter Standardbedingungen gasförmig, stellen farblose Gase dar und besitzen diamagnetische Eigenschaften.

Die Gase

Magische Zahl[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hauptartikel: Magische Zahl (Physik)

Das chemische Element Helium mit der Ordnungszahl zwei besitzt im Grundzustand des Atomkerns eine höhere Stabilität als benachbarte Nuklide. Diese besondere Ordnungszahl wird als magische Zahl bezeichnet.

Anzahl der Elektronen in den Elektronenschalen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Elektronenschale Anzahl der Elektronen Bemerkung
Insgesamt s-Orbital p-Orbital d-Orbital f-Orbital
1 1 bis 2 1 bis 2 - - - äußerste Elektronenschale, Valenzschale

Liste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ordnungs­zahl Symbol Name Serie Aggregatzustand Elektronenkonfiguration
1 H Wasserstoff sonstige Nichtmetalle gasförmig 1s1
2 He Helium Edelgase gasförmig 1s2