Personentransportsystem

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Bei Personentransportsystemen handelt es sich um alle Varianten öffentlicher Verkehrsmittel.

Eine besondere Stellung nehmen dabei die automatischen Personentransportsysteme ein, die (Automated) People Mover oder Personal Rapid Transit (PRT) sein können. Solche Systeme sind sehr komplex – insbesondere, wenn sie nicht nur auf abgesperrten, weichenlosen Trassen fahren sollen. Fast allen automatischen Personentransportsystemen ist gemein, dass die Technik noch sehr neu ist oder sich sogar erst in Entwicklung befindet.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]