Peter Hümmeler

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Peter Hümmeler (* 18. April 1979 in Osnabrück) ist ein deutscher Filmregisseur, Filmproduzent und Drehbuchautor.

Hümmeler studierte an der Internationalen Filmschule Köln.[1] Im Rahmen seiner Ausbildung entstanden die Kurzfilme Deine Moral lügt[2], Hans im Glück und Soltau, die auf nationalen Festivals reüssierten. Im Anschluss veröffentlichte er den Dokumentarfilm Franks Welt, der seine Premiere auf den Internationalen Hofer Filmtagen feierte.

Als Regisseur war Peter Hümmeler an der Webserie Jabhook beteiligt, die seit 2010 auf der Webseite sport1.de läuft.

Filmografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Dokumentarfilme für Kinder und Abschlussarbeiten. In: filmstiftung.de Förderarchiv. Filmstiftung NRW. 7. Mai 2009. Abgerufen am 2. Mai 2010.
  2. Christian Seebaum: Wenn das Set vibriert. (PDF) In: newsletter – Der Brancheninformationsdienst der Filmstiftung NRW. Nr. 1, Februar 2008, S. 24–25. Abgerufen am 2. Mai 2010.@1@2Vorlage:Toter Link/www.filmstiftung.de (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiveni Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.