Peter Kong-kit Kwong

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Peter Kong-kit Kwong (chin.: 鄺廣傑 (邝广杰) Pinyin: Kuàng Guāngjíe) ist ein chinesischer anglikanischer Geistlicher.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Peter Kwong war von 1981 bis 2006 Bischof der Diözese Hong Kong Island und Macau der anglikanischen Gliedkirche Hong Kong Sheng Kung Hui. Von 1998 bis 2007 war er auch als Erzbischof der erste Primas der Hong Kong Sheng Kung Hui. Sein Nachfolger wurde Paul Kwong. Peter Kwong war 1998 der erste chinesische Erzbischof der anglikanischen Kirche.

Peter Kwong ist Berater der Amity Foundation of China, Vizepräsident der Church Missionary Society und Ehrendoktor der Universität Hongkong.