Peter Landstorfer

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Peter Landstorfer (* 1961) ist ein deutscher Rechtsanwalt und Theaterautor.

Seit 1987 schreibt er Theaterstücke. In München hat er das Theater Gut Nederling[1] aufgebaut. 2004 wurde er von der Stadt München mit der „Ehrenmedaille für Verdienste um die Münchner Volkskultur“ ausgezeichnet.

Stücke[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 1988 Der bayerische Protectulus
  • 1988 Da Roagaspitz
  • 1992 Die bayerische Prohibition
  • 1992 Der Mascara
  • 1994 Komödianten
  • Da Leftutti

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Theater Gut Nederling (Memento vom 18. Juni 2011 im Internet Archive)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]