Peter Pichler (Radsportler)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Peter Pichler im August 2007.

Peter Pichler (* 12. Jänner 1969 in Feldkirchen an der Donau[1]) ist ein österreichischer Radrennfahrer. Peter Pichler begann seine Karriere beim RC Bad Mühllacken. Die Saisonen 2004 bis 2008 bestritt er für das Team Elk Haus-Simplon.

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2002

  • Salzachuferkriterium

2004

  • Markt Grand Prix der Gemeinde Kraubath
  • Großer Preis der Stadt Purgstall
  • Welser Innenstadt-Kriterium
  • Abendkriterium Bischofshofen
  • Radsportswear Schneider Radkriterium Saalfelden
  • Int. Raiffeisen Altstadtkriterium Schwaz

2006

  • Int. Saisoneröffnungsrennen Leonding
  • Flachgauer Radsporttage in Neumarkt am Wallersee
  • 45. Int. Kirschblütenrennen in Wels

2007

  • 46. Int. Kirschblütenrennen Wels
  • 5. Stadtkriterium Oberwart
  • 1. St. Johann (Tirol)

2008

  • MaillotAustria.PNG Österreichischer Staatsmeister Kriterium
  • erste Etappe Select Tour Steiermark - Aut - Nat

2014

  • MaillotAustria.PNG Österreichischer Staatsmeister - Amateure

Teams[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Ehrung durch seine Heimatgemeinde 2007