Pia Nielsen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Pia Nielsen (* um 1956, verheiratete Pia Gottschau) ist eine ehemalige dänische Badmintonspielerin.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Pia Nielsen gewann 1983 Silber bei der Weltmeisterschaft mit Steen Fladberg im Mixed. Bei der 1. Weltmeisterschaft 1977 hatte sie bereits Bronze im Doppel gewonnen ebenso wie 1980 im Mixed. Mit dem dänischen Team siegte sie bei der Europameisterschaft 1980.

Sportliche Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Saison Veranstaltung Disziplin Platz Name
1972/1973 Dänemark: Einzelmeisterschaften der Junioren U17 Mixed 1 Bjørn Madsen, Brøndbyerne / Pia Nielsen, Køge
1973/1974 Dänemark: Einzelmeisterschaften der Junioren U19 Dameneinzel 1 Pia Nielsen, Køge
1974/1975 Dänemark: Einzelmeisterschaften der Junioren U19 Damendoppel 1 Inge Borgstrøm, Ringsted / Pia Nielsen, Køge
1974/1975 Dänemark: Einzelmeisterschaften der Junioren U19 Mixed 1 Bjørn Madsen, Brøndbyerne / Pia Nielsen, Køge
1975 Nordische Juniorenmeisterschaften Dameneinzel 1 Pia Nielsen
1975 Junioren-Europameisterschaft Dameneinzel 1 Pia Nielsen
1975 Junioren-Europameisterschaft Damendoppel 2 Pia Nielsen / Inge Borgstrøm
1975/1976 Dänemark: Einzelmeisterschaften der Junioren U19 Damendoppel 1 Inge Borgstrøm, Ringsted / Pia Nielsen, Køge
1976 Nordische Meisterschaften Damendoppel 1 Lene Køppen / Pia Nielsen
1976 Czechoslovakian International Damendoppel 2 Pia Nielsen / Inge Borgstrøm
1977 Weltmeisterschaft Damendoppel 3 Inge Borgstrøm / Pia Nielsen
1977 Norwegen: Internationale Meisterschaften Mixed 2 Elo Hansen / Pia Nielsen
1977 USSR International Mixed 1 Steen Skovgaard / Pia Nielsen
1977 Norwegian International Damendoppel 1 Pia Nielsen / Lonny Bostofte
1977 Norwegen: Internationale Meisterschaften Dameneinzel 2 Pia Nielsen
1977/1978 Dänemark: Einzelmeisterschaften Damendoppel 1 Pia Nielsen / Inge Borgstrøm, Køge BK
1978 Europameisterschaft Damendoppel 3 Inge Borgstrøm / Pia Nielsen
1979 Swiss Open Damendoppel 1 Pia Nielsen / Jette Boyer
1979 Swiss Open Mixed 1 Peter Holm / Pia Nielsen
1980 German Open Dameneinzel 1 Pia Nielsen
1980 Europameisterschaft Damendoppel 2 Kirsten Larsen / Pia Nielsen
1980 Nordische Meisterschaften Damendoppel 1 Lene Køppen / Pia Nielsen
1980 Weltmeisterschaft Mixed 3 Steen Fladberg / Pia Nielsen
1980 Europameisterschaft Mannschaft 1 Dänemark (Lene Køppen, Kirsten Larsen, Pia Nielsen, Morten Frost, Flemming Delfs, Steen Fladberg, Steen Skovgaard, Anne Skovgaard)
1980 French Open Dameneinzel 1 Pia Nielsen
1980 French Open Mixed 1 Peter Holm / Pia Nielsen
1981 Norwegian International Damendoppel 1 Pia Nielsen / Kirsten Meier
1981 Nordische Meisterschaften Damendoppel 1 Lene Køppen / Pia Nielsen
1981 Norwegian International Dameneinzel 1 Pia Nielsen
1981 German Open Mixed 1 Steen Fladberg / Pia Nielsen
1981/1982 Dänemark: Einzelmeisterschaft der Amateure Mixed 1 Steen Fladberg / Pia Nielsen, Køge BK
1983 German Open Mixed 1 Steen Fladberg / Pia Nielsen
1983 Weltmeisterschaft Mixed 2 Steen Fladberg / Pia Nielsen

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]