Flemming Delfs

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Flemming Delfs bei den Canadian Open 1977

Flemming Delfs (* 7. September 1951) ist ein ehemaliger dänischer Badmintonspieler.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Flemming Delfs war einer der bedeutendsten Badmintonspieler der 1970er Jahre. Er wurde 1976, 1978 und 1980 Europameister im Herreneinzel. Als größten Erfolg verzeichnet er den Gewinn des Herreneinzels bei der ersten Weltmeisterschaft 1977.

Sportliche Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Saison Veranstaltung Disziplin Platz Name
1966/1967 Dänemark: Einzelmeisterschaften der Junioren U17 Herreneinzel 1 Flemming Delfs, København
1967/1968 Dänemark: Einzelmeisterschaften der Junioren U19 Mixed 1 Flemming Delfs, København / Birte Linneballe, Gentofte
1967/1968 Dänemark: Einzelmeisterschaften der Junioren U19 Herreneinzel 1 Flemming Delfs, København
1968/1969 Dänemark: Einzelmeisterschaften der Junioren U19 Herrendoppel 1 Flemming Delfs, København / Hans Røpke, Valby
1968/1969 Dänemark: Einzelmeisterschaften der Junioren U19 Herreneinzel 1 Flemming Delfs, København
1969 Europameisterschaft der Junioren Herreneinzel 1 Flemming Delfs
1969 Europameisterschaft der Junioren Herrendoppel 3 Flemming Delfs / Hans Roepke
1969/1970 Dänemark: Einzelmeisterschaften der Junioren U19 Mixed 1 Flemming Delfs, København / Anne Berglund, Østerbro
1969/1970 Dänemark: Einzelmeisterschaften der Junioren U19 Herrendoppel 1 Flemming Delfs, København / Gert Hansen, Amager
1969/1970 Dänemark: Einzelmeisterschaften der Junioren U19 Herreneinzel 1 Flemming Delfs, København
1972 Europameisterschaft Herreneinzel 3 Flemming Delfs
1972 Kanada: Internationale Meisterschaften Mixed 1 Flemming Delfs / Pernille Nedergaard
1973 India Open Herreneinzel 2 Flemming Delfs
1973 Nordische Meisterschaften Herrendoppel 1 Flemming Delfs / Elo Hansen
1974 Europameisterschaft Herrendoppel 3 Elo Hansen / Flemming Delfs
1974 Europameisterschaft Herreneinzel 3 Flemming Delfs
1974/1975 Dänemark: Einzelmeisterschaften Herrendoppel 1 Elo Hansen / Flemming Delfs, Københavns BK
1974/1975 Deutschland: Internationale Meisterschaften Herreneinzel 1 Flemming Delfs
1975 Schweden: Internationale Meisterschaften Herrendoppel 3 Delfs / Hansen
1975 Norwegen: Internationale Meisterschaften Herrendoppel 1 Elo Hansen / Flemming Delfs
1975 Norwegen: Internationale Meisterschaften Herreneinzel 1 Flemming Delfs
1975 Schweden: Internationale Meisterschaften Herreneinzel 3 Delfs
1975 Niederlande: Internationale Meisterschaften Herreneinzel 1 Flemming Delfs
1975/1976 Dänemark: Einzelmeisterschaften Herreneinzel 1 Flemming Delfs, Værløse
1975/1976 Dänemark: Einzelmeisterschaften Herrendoppel 1 Elo Hansen, Hvidovre BC / Flemming Delfs, Værløse
1976 Europameisterschaft Mannschaft 1 Dänemark (Flemming Delfs, Jesper Helledie, Steen Skovgaard, Jette Føge, Susan Hansen, Elo Hansen, Gert Hansen, Lene Køppen, Lonny Bostofte)
1976 England: Internationale Meisterschaften - All England Herreneinzel 3 Flemming Delfs
1976 Europameisterschaft Herreneinzel 1 Flemming Delfs
1976 Nordische Meisterschaften Herreneinzel 1 Flemming Delfs
1976 Schweden: Internationale Meisterschaften Herrendoppel 1 Flemming Delfs / Elo Hansen
1976 Niederlande: Internationale Meisterschaften Herreneinzel 1 Flemming Delfs
1976 Niederlande: Internationale Meisterschaften Herrendoppel 1 Flemming Delfs / Elo Hansen
1976/1977 Dänemark: Internationale Meisterschaften Herreneinzel 1 Flemming Delfs
1976/1977 Dänemark: Einzelmeisterschaften Herreneinzel 1 Flemming Delfs, Værløse
1977 England: Internationale Meisterschaften - All England Herreneinzel 1 Flemming Delfs
1977 Weltmeisterschaft Herreneinzel 1 Flemming Delfs
1977 Kanada: Internationale Meisterschaften Herreneinzel 1 Flemming Delfs
1977/1978 Dänemark: Internationale Meisterschaften Herrendoppel 1 Steen Skovgaard / Flemming Delfs
1977/1978 Dänemark: Einzelmeisterschaften Herrendoppel 1 Steen Skovgaard, Gentofte BK / Flemming Delfs, Værløse
1978 Schweden: Internationale Meisterschaften Herrendoppel 1 Flemming Delfs / Steen Skovgaard
1978 Europameisterschaft Herreneinzel 1 Flemming Delfs
1978 Nordische Meisterschaften Herrendoppel 1 Flemming Delfs / Steen Skovgaard
1978 Kanada: Internationale Meisterschaften Herreneinzel 1 Flemming Delfs
1978 Niederlande: Internationale Meisterschaften Herreneinzel 1 Flemming Delfs
1978/1979 Dänemark: Internationale Meisterschaften Herreneinzel 1 Flemming Delfs
1979 England: Internationale Meisterschaften - All England Herreneinzel 2 Flemming Delfs
1979 Schweden: Internationale Meisterschaften Herreneinzel 1 Flemming Delfs
1979 Schweden: Internationale Meisterschaften Herrendoppel 1 Flemming Delfs / Steen Skovgaard
1979 Niederlande: Internationale Meisterschaften Herreneinzel 1 Flemming Delfs
1979 English Masters - Evening of Champions at Royal Albert Hall Herreneinzel 2 Flemming Delfs
1979/1980 Dänemark: Internationale Meisterschaften Herrendoppel 1 Steen Skovgaard / Flemming Delfs
1980 Weltmeisterschaft Herrendoppel 3 Steen Kovgaard / Flemming Delfs
1980 Europameisterschaft Mannschaft 1 Dänemark (Lene Køppen, Kirsten Larsen, Pia Nielsen, Morten Frost, Flemming Delfs, Steen Fladberg, Steen Skovgaard, Anne Skovgaard)
1980 Europameisterschaft Herreneinzel 1 Flemming Delfs
1980 Europameisterschaft Herrendoppel 3 Flemming Delfs / Steen Skovgaard
1980/1981 Dänemark: Einzelmeisterschaften Herreneinzel 1 Flemming Delfs, Greve Strand
1980/1981 Dänemark: Einzelmeisterschaften Herrendoppel 1 Steen Skovgaard, Gentofte BK / Flemming Delfs, Greve Strand

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Flemming Delfs – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Seite über Delfs