Pierson

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Pierson bezeichnet mehrere

Orte in den Vereinigten Staaten:


Personen:

  • Alexandre Pierson (* 1986), französischer Tennisspieler
  • Allard Pierson (1831–1896), niederländischer Theologe und Kunsthistoriker
  • Arthur Tappan Pierson (1837–1911), presbyterianischer Pastor, christlicher Leiter, Missionar und Schriftsteller
  • Carl Pierson (1891–1977), US-amerikanischer Filmeditor und Regisseur
  • Frank Pierson (1925–2012), US-amerikanischer Drehbuchautor, Filmregisseur und Filmproduzent
  • Geoff Pierson (* 1949), US-amerikanischer Schauspieler
  • Georg Henry Pierson (1852–1902), deutscher Schauspieler und Direktor der Königlichen Schauspiele in Berlin
  • Henry Hugo Pierson (1815–1873), deutscher Komponist englischer Herkunft
  • Isaac Pierson (1770–1833), US-amerikanischer Politiker
  • Jane Pierson, französische Schauspielerin (circa 50 Filme in Nebenrollen)
  • Jeremiah H. Pierson (1766–1855), US-amerikanischer Politiker
  • Job Pierson (1791–1860), US-amerikanischer Politiker
  • John William Pierson (1833–1899), deutscher Pädagoge, Historiker und Autor geschichtsbezogener Werke
  • Julia Pierson (* 1959), US-amerikanische Geheimdienstbeamtin
  • Kate Pierson (* 1948), US-amerikanische Musikerin und Sängerin
  • Katrina Pierson (* 1976), US-amerikanische Sprecherin der Präsidentschaftskampagne von Donald Trump
  • Karoline Pierson (1811–1899), deutsche Improvisationskünstlerin und Schriftstellerin
  • Louis Pierson (1846–1934), Gutsbesitzer und Mitglied des Deutschen Reichstags
  • Nicolaas Pierson (1839–1909), niederländischer Handelsmann, Banker und Politiker der Liberale Unie
  • Paul Pierson (* 1959), US-amerikanischer Politologe
  • William Pierson (William Pierson, Jr.; 1911–2008), US-amerikanischer Kunsthistoriker


Siehe auch:

Dies ist eine Begriffsklärungsseite zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.