Pimentel (Peru)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Pimentel
Pimentel (Peru)
Pimentel
Koordinaten 6° 50′ S, 79° 56′ WKoordinaten: 6° 50′ S, 79° 56′ W
Basisdaten
Staat Peru

Region

Lambayeque
Provinz Chiclayo
Distrikt Pimentel
Höhe 9 m
Einwohner 18.820 (2017)
Website www.munipimentel.gob.pe (spanisch)
Politik
Bürgermeister César Roberto Jacinto Purizaca
(2019–2022)
Plaza Principal mit Monument von José Quiñones Gonzáles
Plaza Principal mit Monument von José Quiñones Gonzáles
Strand von Pimentel

Pimentel ist eine Stadt in der Provinz Chiclayo in der Region Lambayeque in Nordwest-Peru. Pimentel ist Verwaltungssitz des gleichnamigen Distrikts. Die Stadt hatte beim Zensus 2017 23.335 Einwohner, 10 Jahre zuvor 22.886.[1]

Geographische Lage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die auf einer Höhe von m gelegene Stadt befindet sich an der Pazifikküste. Das Stadtzentrum der Regionshauptstadt Chiclayo liegt 13 km nordöstlich von Pimentel. Die Küste von Pimentel ist mit Stränden gesäumt.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Hafen der Stadt war Ausgangspunkt einer Eisenbahn, die im letzten Viertel des 19. Jahrhunderts errichtet wurde und nach Chiclayo führte. Diese wurde 1916 durch die Bahnstrecke Pimentel–Pucalá ersetzt, die bis 1982 betrieben wurde.[2]

Persönlichkeiten der Stadt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Pimentel – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. PERU: Region Lambayeque – Provinzen & Orte. www.citypopulation.de. Abgerufen am 19. Januar 2020.
  2. Robert D. Whetham: Railways of Peru. Volume 1: The Northern Lines. Trackside Publications, Skipton 2007. Ohne ISBN, S. 22–27.