Poladi-Stadion

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Poladi-Stadion
Das renovierte Poladi-Stadion mit Kunstrasenfläche
Das renovierte Poladi-Stadion mit Kunstrasenfläche
Frühere Namen

Stadioni Metalurgi (1948–2000)

Daten
Ort GeorgienGeorgien Rustawi, Georgien
Koordinaten 41° 32′ 27,6″ N, 45° 0′ 24,6″ OKoordinaten: 41° 32′ 27,6″ N, 45° 0′ 24,6″ O
Eröffnung 1948
Renovierungen 1985, 2009
Oberfläche Kunstrasen (seit 2009)
Naturrasen (bis 2009)
Kapazität 10.720 Plätze
Spielfläche 105 × 70 m
Heimspielbetrieb
Lage
Poladi-Stadion (Niederkartlien)
Poladi-Stadion

Das Poladi-Stadion (georgisch ფოლადის სტადიონი) ist ein Fußballstadion mit Leichtathletikanlage in der georgischen Stadt Rustawi. Es ist die Heimspielstätte des Fußballclubs Metalurgi Rustawi. Die Anlage bietet insgesamt 10.720 Plätze.[1]

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Stadion wurde 1948 errichtet und trug bis 2000 den Namen Metalurgi-Stadion. 1985 wurde es erstmals renoviert. Die Westkurve wurde mit einem Dach ergänzt, zwei elektronische Anzeigetafeln aufgestellt, ein zweistöckiger Wohnkomplex und Tennisplätze gebaut. 2009 fand eine weitere, umfangreiche Sanierung des Stadions statt. Das Spielfeld erhielt eine neue Bewässerungsanlage und einen Belag aus Kunstrasen. Die Kapazität wurde auf 4000 verringert.[2] Die renovierte Sportstätte wurde am 17. Dezember 2009 mit der Partie Dinamo Tiflis gegen WIT Georgia Tiflis wiedereröffnet.[3]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Poladi Stadium. In: worldstadiums.com. Abgerufen am 17. Dezember 2020 (englisch).
  2. Stadioni Poladi. In: de.soccerway.com. Abgerufen am 17. Dezember 2020.
  3. რუსთავში განახლებული ,,ფოლადის" სტადიონი გაიხსნა (Memento vom 11. Juli 2012 im Internet Archive) (georgisch)