Polygon Sweet Nice

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Polygon Sweet Nice
Teamdaten
UCI-Code PSN
Nationalität IrlandIrland Irland
Lizenz Continental Team
Erste Saison 2006
2013 (erneut gegründet)
Letzte Saison 2010
2013
Disziplin Straße
General-Manager IrlandIrland Stewart Carr
Sportl. Leiter IndonesienIndonesien Sastra Tjondrokusumo Harijanto
Namensgeschichte
Jahre Name
2006–2008
2009
2010
2013
Polygon Sweet Nice
Polygon Sweet Nice Team
Polygon Sweet Nice
Polygon Sweet Nice

Polygon Sweet Nice war ein irisch-indonesisches Radsportteam mit Sitz in Surabaya.

Die Mannschaft wurde 2006 gegründet und nahm als Continental Team an den UCI Continental Circuits, insbesondere der UCI Asia Tour, teil. Die meisten Rennen fahren sie in Asien. Manager ist Stewart Carr, der von dem Sportlichen Lleiter Sastra Tjondrokusumo Harijanto.

Seit 2011 besitzt das Team keine UCI-Lizenz mehr, fährt aber als nationale Mannschaft weiter. Als solche konnte man 2011 zum Beispiel die Teamwertung der Indonesien-Rundfahrt gewinnen.

2013 besaß die Mannschaft wieder eine Lizenz als Continental Team.

Saison 2014[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Abgänge – Zugänge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zugänge Team 2013 Abgänge Team 2014
SpanienSpanien Óscar Pujol Skydive Dubai Pro Cycling Team
IrlandIrland Charles Prendergast Hennebont Cyclisme
IrlandIrland Ryan Sherlock Unbekannt

Saison 2013[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Name Geburtstag Nationalität Team 2012
Daniel Clifford 10. September 1987 IrlandIrland Irland Neoprofi
Mark Dowling 18. Juli 1986 IrlandIrland Irland Neoprofi
Stephen Halpin 16. Juli 1988 IrlandIrland Irland Neoprofi
Sergei Kusmin 1. Juli 1990 KasachstanKasachstan Kasachstan Neoprofi
Edgar Nohales 28. Juli 1986 SpanienSpanien Spanien LeTua Cycling Team (2010)
Dealton Nur Arif Prayogo 27. November 1992 IndonesienIndonesien Indonesien Neoprofi
Jimmy Pranata 28. August 1990 IndonesienIndonesien Indonesien Polygon Sweet Nice
Charles Prendergast 29. Januar 1991 IrlandIrland Irland Neoprofi
Óscar Pujol (ab 02.04.) 16. Oktober 1983 SpanienSpanien Spanien RTS-Santic Racing Team
Agung Riyanto 24. November 1992 IndonesienIndonesien Indonesien Neoprofi
Ryan Sherlock 20. Januar 1982 IrlandIrland Irland Giant Kenda Cycling Team (2011)
Antonius-Christopher Tjondrokusumo 29. November 1987 IndonesienIndonesien Indonesien Polygon Sweet Nice

Saison 2010[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erfolge in der Asia Tour[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Datum Rennen Kat. Fahrer
25. April MalaysiaMalaysia 2. Etappe Melaka Governor Cup 2.2 RusslandRussland Sergei Kudenzow
5. Juni IndonesienIndonesien 5. Etappe Tour of Singkarak 2.2 IndonesienIndonesien Herwin Jaya
13. Juni IndonesienIndonesien Tour de Jakarta 1.2 IndonesienIndonesien Matnur Matnur
24. Oktober IndonesienIndonesien 1. Etappe Tour d’Indonesia 2.2 Mannschaftszeitfahren
27. Oktober IndonesienIndonesien 4. Etappe Tour d’Indonesia 2.2 RusslandRussland Sergei Kudenzow
31. Oktober IndonesienIndonesien 7. Etappe Tour d’Indonesia 2.2 IndonesienIndonesien Patria Rastra
2. November IndonesienIndonesien 9. Etappe Tour d’Indonesia 2.2 RusslandRussland Sergei Kudenzow
3. November IndonesienIndonesien Gesamtwertung Tour d’Indonesia 2.2 IndonesienIndonesien Herwin Jaya

Zugänge – Abgänge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zugänge Team 2008 Abgänge Team 2009
IndonesienIndonesien Reza Pahlevy Polygon Sweet Nice (2008) KirgisistanKirgisistan Wjatscheslaw Djadischkin Unbekannt
IndonesienIndonesien Matnur Matnur Wismilak Cycling Team (2006) IndonesienIndonesien Andri Tjandrakusuma Unbekannt
AustralienAustralien Brett Gillespie Neoprofi
IndonesienIndonesien Patria Rastra Neoprofi

Mannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Name Geburtstag Nationalität Team 2011
Hari Fitrianto 20. Juni 1985 IndonesienIndonesien Indonesien
Brett Gillespie 22. April 1986 AustralienAustralien Australien
Artjom Golowatschschenko 21. Februar 1988 KasachstanKasachstan Kasachstan
Jewgeni Jakowlew 26. Februar 1980 KasachstanKasachstan Kasachstan
Herwin Jaya 2. Juli 1985 IndonesienIndonesien Indonesien
Kirill Kasanzew 17. April 1986 KasachstanKasachstan Kasachstan
Roman Krassilnikow 7. August 1985 RusslandRussland Russland
Sergei Kudenzow 29. September 1978 RusslandRussland Russland Giant Kenda Cycling Team
Matnur Matnur 2. Februar 1981 IndonesienIndonesien Indonesien
Reza Pahlevy 27. April 1982 IndonesienIndonesien Indonesien
Jimmy Pranata 28. August 1990 IndonesienIndonesien Indonesien Polygon Sweet Nice
Patria Rastra 26. November 1989 IndonesienIndonesien Indonesien
Artjom Timofejew 9. September 1986 RusslandRussland Russland
Antonius-Christopher Tjondrokusumo 29. November 1987 IndonesienIndonesien Indonesien

Saison 2009[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erfolge in der Asia Tour[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Datum Rennen Kat. Fahrer
29. Juli MalaysiaMalaysia 2. Etappe Perlis Open 2.2 IndonesienIndonesien Herwin Jaya
28. August IndonesienIndonesien 1. Etappe Tour of East Java 2.2 RusslandRussland Sergei Kudenzow
24. November IndonesienIndonesien 3. Etappe Tour d’Indonesia 2.2 RusslandRussland Sergei Kudenzow
30. November IndonesienIndonesien 8. Etappe Tour d’Indonesia 2.2 RusslandRussland Sergei Kudenzow

Platzierungen in UCI-Ranglisten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

UCI Asia Tour

Saison Mannschaftswertung Fahrerwertung
2009 14. RusslandRussland Sergei Kudenzow (50.)
2010 13. IndonesienIndonesien Matnur Matnur (44.)
2013 29. SpanienSpanien Óscar Pujol (59.)

UCI Europe Tour

Saison Mannschaftswertung Fahrerwertung
2009-2010 - -
2013 118. IrlandIrland Ryan Sherlock (860.)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]