Posten Norge

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Angaben ohne ausreichenden Beleg könnten demnächst entfernt werden. Bitte hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.
Posten Norge AS

Logo
Rechtsform Staatsunternehmen
Gründung 1647
Sitz NorwegenNorwegen Oslo, Norwegen
Leitung Dag Mejdell (Geschäftsführer), Arvid Moss (Vorsitzender)
Mitarbeiterzahl
Postämter1.500
Branche Logistik
Website www.posten.no
Postfiliale in Sandviken, Bergen

Posten Norge AS ist ein norwegisches Staatsunternehmen mit Verantwortung für den Postdienst in Norwegen.

Ein Zustellerfahrzeug der Posten Norge befährt eine Fähre der Fjord1 nach Sæbø

Das Unternehmen ist in verschiedenen Bereichen tätig, wie Verpackungen, Fracht und Spezialtransporte für die Ölindustrie. Posten Norge ist eines der größten Unternehmen Norwegens mit Niederlassungen im ganzen Land. Es ist eines der ältesten Staatsunternehmen, das von Christian IV. 1647 gegründet wurde.

Das Unternehmen ist im Besitz des Ministeriums für Verkehr und Kommunikation Norwegens und hält das Monopol für Verteilung von Post in Norwegen. Für die Verteilung von Briefpost erteilt Posten Norge Lizenzen an private Unternehmen.

Am 24. April 2015 brachte die Regierung Solberg einen Gesetzesvorschlag ein, mit dem die Postzustellung an Samstagen und die Umsetzung von geltenden, aber nicht eingeführten EU-Regelungen neu betrachtet werden sollen.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Post of Norway – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien