Potlatch (Software)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Potlatch
Potlatch 2 Logo.png
Entwickler Richard Fairhurst
Aktuelle Version 2.4[1]
(1. Juli 2015)
Programmiersprache ActionScript[2]
Kategorie Geoinformationssystem
Lizenz WTFPL[3]
Potlatch 1 mit OSM-Rohdaten
Potlatch 2 mit OSM-Rohdaten, im Hintergrund die OSM-Karte

Potlatch ist ein Flash-basierter OpenStreetMap-Editor für Geodaten. Im Gegensatz zum JOSM-Editor können damit online Änderungen und Ergänzungen vorgenommen werden. Während JOSM eher für umfangreichere Arbeiten geeignet ist, können mit Potlatch auch Anfänger ohne großen Einarbeitungsaufwand Karten editieren.

Voraussetzung sind ein Webbrowser und mindestens Version 8 des Flash-Plugins.

Im Sommer 2010 wurde die Alpha-Version von Potlatch 2 vorgestellt, die komplett neu programmiert wurde. Im Dezember 2010 wurde Potlatch 2 für den allgemeinen Gebrauch freigegeben. Nachdem die Firma Microsoft die Luftbilder ihres Dienstes Bing Maps für die Verwendung in OSM freigegeben hatte, wurde Potlatch 2 so erweitert, dass diese Luftaufnahmen als Hintergrund eingeblendet werden können.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Frederik Ramm, Jochen Topf: OpenStreetMap – Die freie Weltkarte nutzen und mitgestalten. Lehmanns Media, Berlin 2008, ISBN 978-3-86541-262-1.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. api.github.com. (abgerufen am 8. Januar 2017).
  2. openhub.net.
  3. LICENCE.txt im Git-Repository von Potlatch 2