Provinz Aisén

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Provincia de Aysén
Lage
Basisdaten
Staat Chile
Region Aysén
Sitz Puerto Aisén
Fläche 46.588,8 km²
Einwohner 29.631 (2002)
Dichte 0,6 Einwohner pro km²
ISO 3166-2 CL-AI
Webauftritt www.gobernacionaysen.gov.cl (spanisch)
Politik
Gouverneur Felisa Ojeda Vargas

Koordinaten: 44° 55′ S, 73° 35′ W

Die Provinz Aisén oder Aysén ist die größte der vier Provinzen in der Región de Aisén. Im Norden grenzt sie an die Región de los Lagos, im Osten an die Provinzen Coyhaique und General Carrera, im Süden an die Provinz Capitán Prat und im Westen an den Pazifik. Die Provinz besteht aus folgenden drei Kommunen, Aisén mit der Provinzhauptstadt Puerto Aisén, Cisnes und Guaitecas.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]