Psychologie Heute

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
PSYCHOLOGIE HEUTE

Beschreibung Populärwissenschaftliches Magazin
Fachgebiet Psychologie
Sprache deutsch
Verlag Julius Beltz GmbH & Co. KG (Deutschland)
Hauptsitz Weinheim
Erstausgabe 1974
Erscheinungsweise monatlich
Verkaufte Auflage
(IVW 1/2018)
68.491 Exemplare
Verbreitete Auflage (IVW 1/2018) 69.359 Exemplare
Chefredakteurin Dorothea Siegle
Weblink psychologie-heute.de
ISSN 0340-1677
CODEN PSHED

Psychologie Heute (eigene Schreibweise: PSYCHOLOGIE HEUTE) ist eine populärwissenschaftliche, seit 1974 monatlich erscheinende Zeitschrift aus der Verlagsgruppe Beltz. Chefredakteurin ist Dorothea Siegle.[1] Zuvor waren es erst Heiko Ernst und dann Ursula Nuber.

Anfang April 2017 erschien im 44. Jahrgang mit Heft 5/2017 die 500. Ausgabe von Psychologie Heute.[2]

Inhalt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Regelmäßige Rubriken von Psychologie Heute sind:

  • Themen & Trends (z. B. aus der Forschung)
  • Gesundheit & Psyche
  • Buch & Kritik

Ferner gibt es Artikel über die Themen Arbeit, Partnerschaft, Selbstentfaltung, Gesellschaft, Körper und Seele und anderes.

Psychologie Heute Compact[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zusätzlich zur Zeitschrift Psychologie Heute gibt es seit 1996 Psychologie Heute Compact. Dieses viermal pro Jahr erscheinende Magazin befasst sich jeweils mit einem Schwerpunktthema aus der Psychologie.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Impressum. In: Psychologie-Heute.de. Abgerufen am 17. April 2018.
  2. Ursula Nuber: Erfolgsgeschichten. In: Psychologie Heute. Heft 5, 2017, S. 70–72.