Puerto Escondido

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Puerto Escondido
Koordinaten: 15° 52′ N, 97° 4′ W
Karte: Oaxaca
marker
Puerto Escondido
Puerto Escondido auf der Karte von Oaxaca
Basisdaten
Staat Mexiko
Bundesstaat Oaxaca
Municipio San Pedro Mixtepec – Distrito 22
Einwohner 29.903 (2020)
Detaildaten
Höhe 65 m
Postleitzahl 71980
Vorwahl (+52) 954
Puerto Escondido – Playa Principal
Puerto Escondido – Playa Principal
Playa Bacocho bei Puerto Escondido
Playa Bacocho bei Puerto Escondido

Puerto Escondido („versteckter Hafen“) ist eine ca. 30.000 Einwohner zählende Urlaubsstadt an der Pazifikküste im Bundesstaat Oaxaca im Süden Mexikos. Die Stadt ist vor allen Dingen ein Ziel für Badetouristen und Surfer.

Lage und Klima[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Puerto Escondido liegt ca. 250 km (Fahrtstrecke) südlich von Oaxaca de Juárez in einer Höhe bis zu 60 m; die kürzeste Straßenverbindung (ca. 760 km) nach Mexiko-Stadt führt über Acapulco. Das Klima ist überwiegend schwülwarm; Regen (ca. 1285 mm/Jahr) fällt hauptsächlich in den Monaten Juni bis Oktober.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 2000 2010 2020
Einwohner 18.484 25.902 29.903[1]

Der stetige Bevölkerungszuwachs der Stadt beruht im Wesentlichen auf der immer noch anhaltenden Zuwanderung von Familien aus den Dörfern der Umgebung.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Puerto Escondido war lange Zeit ein nur schwer erreichbarer Fischerort, der erst in den späten 1950er Jahren von Surfern entdeckt wurde und seitdem eine gemäßigte touristische Entwicklung erfuhr.

Tourismus[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Puerto Escondido ist berühmt für die sogenannte Mex Pipe, einer Rohrwelle an der Playa Zicatela, die zusammen mit einer ähnlichen Welle bei Hawaii zu den größten Wellen dieser Art in der Welt zählt. Sie erreicht im Herbst eine Höhe von bis zu zehn Metern.

Zahlreiche Strände sind von der Stadt aus zu erreichen. Die Playa Bacocho liegt im Westen, Richtung Acapulco, und ist mit ihrer Länge von ca. 1,5 km der zweitgrößte Strand nach der Playa Zicatela. Es folgen von Westen nach Osten die Playa Carrizalillo, Playa Angelito, die Bahía Principal und schließlich die Playa Zicatela, ganz im Osten Richtung Puerto Ángel und Huatulco.

Dank der südlichen Lage von Puerto Escondido herrscht auch in den Wintermonaten ein mildes Klima und die Meerwassertemperatur beträgt durchschnittlich 25 °C.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Puerto Escondido – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Puerto Escondido – Bevölkerungsentwicklung