Röder

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Röder steht für:

  • Kleine Röder (Große Röder), rechter Zufluss der Großen Röder bei Cunnersdorf, Gemeinde Ottendorf-Okrilla, Landkreis Bautzen, Sachsen
  • Kleine Röder (Schwarze Elster) oder Schwarzgraben, linker Zufluss der Schwarzen Elster bei Zobersdorf, Stadt Bad Liebenwerda, Landkreis Elbe-Elster, Brandenburg und linker Abzweig von der Großen Röder nach Zabeltitz, Stadt Großenhain, Landkreis Meißen, Sachsen
  • Schwarze Röder, Nebenfluss der Großen Röder, Sachsen
  • Röderwirtschaft, Form der Forstwirtschaft


Roeder oder Röder sind Adelsgeschlechter


Röder oder Roeder ist der Familienname folgender Personen:


Röder ist der Name folgender Unternehmen:


Siehe auch:

Dies ist eine Begriffsklärungsseite zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.