Ramal do Montijo

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Pinhal Novo–Montijo
Historischer Bahnhof von Pinhal Novo
Streckenlänge: 10,6 km
Spurweite: 1668 mm (Iberische Spur)
Strecke – in Gegenrichtung: nach rechts
Linha do Alentejo von Funcheira
Abzweig – in Gegenrichtung: nach rechts
Linha do Sul von Tunes
Bahnhof, Station
0,0 Pinhal Novo
Abzweig – in Fahrtrichtung: nach links
Linha do Sul nach Lissabon Oriente
   
Linha do Alentejo nach Barreiro
   
2,0 Jardia
   
5,0 Sarilhos Grandes Sarilhos
   
10,6 Montijo

Der Ramal do Montijo war eine ca. 11 km lange Zweigstrecke, die den Bahnhof Pinhal Novo an der Linha do Alentejo mit Montijo verband. Die Strecke wurde 1908 eingeweiht und im Jahre 1987 endgültig stillgelegt. Die Schienen wurden etwas später entfernt. Die Schließung im Jahre 1987 steht in einer Reihe mit diversen Streckenschließungen im ganzen Lande. Es gibt Bestrebungen die Trasse in einen Radweg umzuwandeln.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

historischer Bahnhof von Montijo