Ramon Chormann

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Ramon Chormann (* 1972) ist ein Kabarettist und Musiker aus Bischheim bei Kirchheimbolanden, der durch seine Auftritte bei der Mainzer Fastnacht bekannt wurde. Seine bekannteste Rolle ist „De Pälzer“.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rheinstrasse 48 in Mainz; das neue Theater wurde in den Räumen des ehemaligen Matratzengeschäfts im Erdgeschoss eröffnet

Chormanns Karriere bei der Mainzer Fastnacht begann 2006 bei einer Bohnebeitelsitzung, bei der er sich als „Neuling aus dem Publikum“ vorstellte. Von 2006 bis 2010 war er dann fester Bestandteil der Fastnachtssitzung.[1] Bei den Bohnebeitelsitzungen trat Chorman häufig auch als Sidekick in den Auftritten von Heinz Meller auf.[2] Chormann beendete die Mitgliedschaft beim Mombacher Karneval aufgrund persönlicher Differenzen.[3]

Seit 2010 nimmt er auch an anderen Fastnachtssitzungen wie Mainz bleibt Mainz teil.[1][4][5] Außerdem tritt er seither auch mit verschiedenen Soloprogrammen auf, so 2012 mit „Doppelt so bleed“.[6]

Am 15. Mai 2015 eröffnete Chormann sein erstes eigenes Theater in einem alten Schüttgutlager in Kirchheimbolanden.[7] Ein weiteres Theater wurde am 2. Februar 2017 unter seinem Namen in Mainz eröffnet.[8]

Chormann hat auch eine Mundart-Sendung beim SWR4.[5]

Seine Vorträge werden meist in Pfälzer Mundart vorgetragen. Aktuell tritt er außerhalb der Mainzer Fastnacht mit dem Programm Schnuudemaacher auf.[6][9]

Diskografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Von Chormann sind mehrere CDs erschienen[10]:

  • SWR 4-Des Isses Jo!
  • De Pälzer bei SWR4
  • Schnuudemaacher
  • Hausmacher mit Senf
  • Hausmacher mit Senf und Gummer

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Ramon Chormann - Auftritte bei Mombacher Bohnebeitel 2006 - 2010 auf YouTube, vom 3. März 2014
  2. Heinz Meller - Auftritte bei Mombacher Bohnebeitel 2000 - 2002 auf YouTube, vom 3. März 2014
  3. "Vertrauensbasis ist zerstört" -... – Allgemeine Zeitung Mainz. In: genios.de. 8. Februar 2011, abgerufen am 28. Januar 2018.
  4. Ramon Chormann als De Pälzer in der Mainzer Fassenacht 2008 auf YouTube, vom 28. Januar 2012
  5. a b "De Pälzer" bei SWR4: "Do kennt' isch misch uffreesche" – SWR4 Rheinland-Pfalz. In: swr.de. 23. Februar 2017, abgerufen am 22. Februar 2017.
  6. a b Ramon Chormann - "Doppelt so bleed auf YouTube, vom 17. April 2013
  7. Super User: RC Theater Kibo. In: chormann.de. 20. Oktober 2015, abgerufen am 22. Februar 2017.
  8. Ouw! In: chormann.de. 2. Januar 2017, abgerufen am 22. Februar 2017.
  9. Meier Online: Ramon Chormann - MEIER online. (Nicht mehr online verfügbar.) In: meier-online.de. Archiviert vom Original am 23. Februar 2017; abgerufen am 22. Februar 2017. i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.meier-online.de
  10. Chormann,Ramon - Biografie, Steckbrief, Diskografie, Chartverfolgung, Tourdates, Tickets, Fotos, Galerie, Links, Noten und Songtexte. In: musicline.de. 4. Januar 2012, abgerufen am 22. Februar 2017.