Globe Life Park in Arlington

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Rangers Ballpark in Arlington)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Globe Life Park in Arlington
"The Ballpark"
„The Temple“
„The Globe“
Globe Life Park in Arlington
Globe Life Park in Arlington
Frühere Namen
  • The Ballpark in Arlington (1994–2004)
  • Ameriquest Field in Arlington (2004–2006)
  • Rangers Ballpark in Arlington (2007–2013)
Daten
Ort 1000 Ballpark Way
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Arlington, Texas 76011
Koordinaten 32° 45′ 4,9″ N, 97° 4′ 57,2″ WKoordinaten: 32° 45′ 4,9″ N, 97° 4′ 57,2″ W
Eigentümer Arlington Sports Facilities Development Authority
Betreiber Rangers Baseball Express
Baubeginn 2. April 1992
Eröffnung 1. April 1994
Oberfläche Naturrasen (Bermuda Grass)
Kosten 191 Mio. US-Dollar
Architekt David M. Schwarz Architectural Services, Inc.
HKS, Inc.
Kapazität 48.114 Plätze
Spielfläche Left Field Line - 332 ft (102 m)
Left Field Jog - 354 ft (108 m)
Left-Center - 390 ft (119 m)
Deep Left-Center - 404 ft (123 m)
Center Field - 400 ft (122 m)
Deep Right-Center - 407 ft (124 m)
Right-Center - 377 ft (115 m)
Right-Center Jog - 381 ft (116 m)
Right Field Jog - 349 ft (106 m)
Right Field Line - 325 ft (99 m)
Backstop - 60 ft (18 m)
Verein(e)
Veranstaltungen

Der Globe Life Park in Arlington ist ein Baseball-Stadion in Arlington im US-Bundesstaat Texas. Es liegt zwischen den Großstädten Dallas und Fort Worth. Das Stadion wurde von 1992 bis 1994 erbaut und löste das nahe gelegene Arlington Stadium aus dem Jahr 1965 als Heimspielstätte des MLB-Teams der Texas Rangers ab. Zusätzlich ist dort das Legends of the Game Baseball Museum untergebracht.

Name[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bis Mai 2004 war es unter dem Namen The Ballpark in Arlington bekannt. Von Mai 2004 bis März 2007 hatte die Firma Ameriquest die Namensrechte inne, weshalb es in dieser Zeit Ameriquest Field in Arlington hieß. Aber trotz des geänderten Namens nannten die meisten Fans die Anlage Stadion weiterhin einfach nur „The Ballpark“ oder „The Temple“. Vor der Saison 2014 erwarb die Versicherungsgruppe Globe Life and Accident Insurance Company die Namensrechte des Stadions, das seitdem offiziell "Globe Life Park in Arlington" heißt.[1]

Panorama[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Panoramabild des Globe Life Park in Arlington am 1. Februar 2003

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Globe Life Park in Arlington – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. americanet.de: Stadtinformationen Arlington (englisch)