Regional Atacama

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Regional Atacama
Abzeichen von Regional Atacama
Basisdaten
Name Club de Deportes Regional Atacama
Sitz Copiapó, Región de Atacama
Gründung 1979
Farben weiß, rot
Erste Fußballmannschaft
Spielstätte Estadio Luis Valenzuela Hermosilla
Plätze 12.000
Liga Segunda División
1998 16.
Heim
Auswärts

Regional Atacama, voller Name Club de Deportes Regional Atacama, ist ein ehemaliger chilenischer Fußballverein aus der Stadt Copiapó, Región de Atacama, der sechs Jahre in der höchsten chilenischen Liga spielte, der Primera División, letztmals 1996.

1998 wurde der Club, der insgesamt zwölf Jahre in der 2. Liga gespielt hatte, wegen finanzieller Probleme aufgelöst. Seinen Platz in der 2. Division nahm 1999 als Nachfolger der Club de Deportes Copiapó ein.

Spielzeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Spielzeiten in der Primera División: 6 (1982 bis 1984, 1994 bis 1996)

Spielzeiten in der Segunda División: 12 (1980 bis 1981, 1985 bis 1993, 1997, 1998)

Spieler[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]