Reichspräsidenten

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Reichspräsidenten war eine Briefmarkendauerserie der Deutschen Reichspost, die zwischen dem 1. September 1928 und Januar 1932 erschienen ist. Die Marken zeigen, meist abwechselnd, den ersten Reichspräsidenten Friedrich Ebert und seinen Amtsnachfolger, Paul von Hindenburg.

Ausgabedaten und Gültigkeit[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Marken wurden im Buchdruckverfahren auf gestrichenem Papier mit dem Wasserzeichen 2 Waffeln hergestellt, die Kammzähnung beträgt 14:14 1/4. Es gibt keine verlässlichen Angaben zu der Auflagenhöhe der Dauermarken.

Die ersten 13 Werte (7 × Ebert, 6 × Hindenburg) erschienen am 1. September 1928. Die ersten drei Ergänzungswerte (2 × Ebert, 1 × Hindenburg) Anfang 1930. Am 30. Juni 1930 erschien zwei Sonderausgaben mit dem Datumsaufdruck zum Abzug der alliierten Besatzung aus dem Rheinland. Ein weiterer Ergänzungswert erschien am 15. Februar 1931 (Motiv: Hindenburg). Die letzten beiden Werte erschienen im Januar 1932.

Die Ebert-Marken sowie die beiden Sondermarken zur Rheinlandbefreiung waren bis zum 30. Juni 1934, die Hindenburg-Marken bis zum 31. Dezember 1935, gültig. Die Nachfolgeserie Hindenburg-Medaillon wurde bereits am 1. Oktober 1932 ausgegeben.

Liste der Marken[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dauermarken[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bild Wert in Pfennig Ausgabedatum Besonderheiten Michel-Nr.
DR 1928 410 Friedrich Ebert.jpg 3 1. September 1928 410
DR 1928 411 Paul von Hindenburg.jpg 5 1. September 1928 411
DR 1928 412 Friedrich Ebert.jpg 8 1. September 1928 412
DR 1928 413 Friedrich Ebert.jpg 10 1. September 1928 413
DR 1928 414 Paul von Hindenburg.jpg 15 1. September 1928 414
DR 1928 415 Friedrich Ebert.jpg 16 1. September 1928 415
DR 1928 416 Paul von Hindenburg.jpg 25 1. September 1928 416
DR 1928 417 Friedrich Ebert.jpg 30 1. September 1928 417
DR 1928 418 Paul von Hindenburg.jpg 40 1. September 1928 418
DR 1928 419 Friedrich Ebert.jpg 45 1. September 1928 419
DR 1928 420 Paul von Hindenburg.jpg 50 1. September 1928 420
DR 1928 421 Friedrich Ebert.jpg 60 1. September 1928 421
DR 1928 422 Paul von Hindenburg.jpg 80 1. September 1928 422
DR 1930 435 Friedrich Ebert.jpg 10 1930 435
DR 1930 436 Friedrich Ebert.jpg 20 1930 436
DR 1930 437 Paul von Hindenburg.jpg 80 1930 437
DR 1931 454 Paul von Hindenburg.jpg 4 15. Februar 1931 454
DR 1932 465 Friedrich Ebert.jpg 6 Januar 1932 465
DR 1932 466 Paul von Hindenburg.jpg 12 Januar 1932 466

Sondermarken[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sondermarken unter Verwendung der Dauerserienwerte

Bild Wert in Pfennig Ausgabedatum Besonderheiten Michel-Nr.
DR 1930 444 Friedrich Ebert Abzug aus dem Rheinland.jpg 8 30. Juni 1930 Rheinlandbefreiung
(Michel-Nummer 412

mit Aufdruck)

444
DR 1930 445 Paul von Hindenburg Abzug aus dem Rheinland.jpg 15 30. Juni 1930 „Rheinlandbefreiung“
(Michel-Nummer 414

mit Aufdruck)

445

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Friedrich Ebert on stamps – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
 Commons: Paul von Hindenburg on stamps – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien