Briefmarken-Jahrgang 1889 der Deutschen Reichspost

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der Briefmarken-Jahrgang 1889 der Deutschen Reichspost umfasste sechs Dauermarken der Serie „Krone / Adler“.

Nach der Ausgabe 1880 waren dies die ersten neuen Motive. In den folgenden zehn Jahren bis 1899 wurden sie nicht verändert. Es gibt keine verlässlichen Angaben zur Auflagenhöhe. Die nächste Neuausgabe erfolgte im Januar 1900. Zur Frankatur konnten die Marken von 1889 bis zum 31. Januar 1902 verwendet werden.

Hinweise: Die Gebühren für die Postsendungen lagen zwischen dem 1. Januar 1875 und 30. Juni 1906 bei[1]:

  • Postkarten: 5 Pfennig
  • Briefe im Fernverkehr: 10 Pfennig (bis 20 g) und 20 Pfennig (bis 250 g)
  • Einschreiben: 20 Pfennig
  • Rückschein: 20 Pfennig

Zur Einordnung der übrigen Kaufkraft zur damaligen Zeit, siehe Artikel: Mark (1871). Eine Mark würde der heutigen Kaufkraft von 7,01 Euro entsprechen.

Liste der Ausgaben und Motive[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Legende

  • Bild: Eine bearbeitete Abbildung der genannten Marke. Das Verhältnis der Größe der Briefmarken zueinander ist in diesem Artikel annähernd maßstabsgerecht dargestellt.
  • Beschreibung: Eine Kurzbeschreibung des Motivs und/oder des Ausgabegrundes. Bei ausgegebenen Serien oder Blocks werden die zusammengehörigen Beschreibungen mit einer Markierung versehen eingerückt.
  • Wert: Der Frankaturwert der einzelnen Marke in Pfennig. Ein „+“ bedeutet, dass es sich um eine Zuschlagmarke handelt (= Frankaturwert + Spende).
  • Ausgabedatum: Das Datum des erstmaligen Verkaufs dieser Briefmarke.
  • Gültig bis: Das Datum, an dem die Gültigkeit endete.
  • Auflage: Soweit bekannt, wird hier die zum Verkauf angebotene Anzahl dieser Ausgabe angegeben.
  • Entwurf: Soweit bekannt, wird hier angegeben, von wem der Entwurf dieser Marke stammt.
  • Mi.-Nr.: Diese Briefmarke wird im Michel-Katalog unter der entsprechenden Nummer gelistet.

Dauermarken

Bild Beschreibung Werte in
Pfennig
Ausgabe-
datum
(1889)
gültig bis Auflage Entwurf MiNr.
DR 1889 45 Krone.jpg Dauermarkenserie: Krone/Adler
  • Ziffer im Oval unter Krone
3 1. Oktober 31. Januar 1902 Schilling 45
DR 1889 46 Krone.jpg
  • Ziffer im Oval unter Krone
5 1. Oktober 31. Januar 1902 Schilling 46
DR 1889 47 Adler.jpg
  • Reichsadler im Kreis
10 1. Oktober 31. Januar 1902 Schilling 47
DR 1889 48 Adler.jpg
  • Reichsadler im Kreis
20 1. Oktober 31. Januar 1902 Schilling 48
DR 1889 49 Adler.jpg
  • Reichsadler im Kreis
25 1. Oktober 31. Januar 1902 Schilling 49
DR 1889 50 Adler.jpg
  • Reichsadler im Kreis
50 1. Oktober 31. Januar 1902 Schilling 50[2]
MiNr. 52

Ein weiterer Wert dieser Serie mit dem Wert von 2 Pfennig wurde am 29. März 1900 herausgegeben, nachdem bereits die ersten Ausgaben der neuen Dauermarkenserie Germania ausgegeben waren.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Michel-Deutschland-Spezial 1999, S. 320
  2. Die folgende Nummer 51 wird jetzt unter Nummer 50 geführt

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Briefmarken Deutschlands von 1889 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien