Rewinder

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Filmdaten
Deutscher TitelRewinder
OriginaltitelRewinder
ProduktionslandDeutschland
OriginalspracheEnglisch
Erscheinungsjahr2016
Länge6 Minuten
Stab
RegieJean-Luc Julien
DrehbuchAlexander Garms,
Daniel Hettinger,
Douglas Williamson
ProduktionAlex Pescosta,
Oliver Theurich,
Jean-Luc Julien,
Douglas Williamson
MusikDaniel Mihaila,
Blake Worrell
KameraJohn F. McClellan
SchnittLorenzo Francesconi
Besetzung
  • Jeff Yaworski: Miles
  • Matilde Keizer: Ulrike Römmler
  • Wolfgang J. Fischer: Customs Officer
  • Blake Worrell: Security guard

Rewinder ist ein Science-Fiction-Kurzfilm aus dem Jahr 2016 von Jean-Luc Julien. Der Film lief innerhalb des 48 Hour Film Project. Die Premiere fand am 5. Juli 2016 in Berlin statt.

Handlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Berlin 2037: Die Wasserversorgung ist erschöpft. Um seine Zukunft zu sichern muss Miles in die Vergangenheit reisen. Sein einziger Anhaltspunkt in der der Vergangenheit ist Ulrike Römmler. Da dieser Name im Jahr 2016 nicht aufzufinden ist, muss er zurück in die Zukunft. Als Miles durch die Straßen von Berlin läuft entdeckt er eine Bar mit dem Schild „Returnees Welcome“. Dort trifft er Ulrike.

Hintergrund[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rewinder entstand im Rahmen des 48 Hour Film Project.[1] Insgesamt nahmen 7 Filmteams beim Wettbewerb teil. Die Dreharbeiten zu Rewinder dauerten 48 Stunden und fanden vom 1. Juli bis 3. Juli 2016 in Berlin statt. Die ursprüngliche Länge des Films betrug 7:05 Minuten. Nach dem 48 Hour Film Festival ist der Film auf 6:05 Minuten gekürzt worden.

Festivalteilnahmen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2016: 48 Hour Film Project, Berlin (Deutschland)[1]
  • 2017: Acharya Tulsi Short Film Festival (Indien)[2]
  • 2017: Queen City Cinephiles Monthly Independent Film Screening & Discussion (USA)[3]
  • 2017: International Filmmaker Festival of World Cinema BERLIN (Deutschland)[4]
  • 2017: Big Water Film Festival (USA)[5]
  • 2017: Atlanta Sci-fi Film Festival (USA)[6]
  • 2017: Berlin Sci-Fi Fimfest (Deutschland) [7]
  • 2017: Camgaroo Award 2017 (Deutschland)[8]
  • 2017: Five Continents International Film Festival[9]
  • 2017: 12 Months Film Festival (Rumänien)[10]
  • 2018: Oregon Short Film Festival (USA)[11]

Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Beim 48 Hour Film Project, Berlin gewann Rewinder 3 Preise:[1]

  • 2. Platz - Bester Film
  • Bester Schnitt: Lorenzo Francesconi
  • Bestes Sound Design: Blake Worrell

Acharya Tulsi Short Film Festival in Indien[2]

  • 1. Platz (Internationaler Wettbewerb)

Beim International Filmmaker Festival of World Cinema BERLIN war Rewinder für 3 Filmpreise nominiert:[4]

  • Jury Award: Alex Pescosta, Oliver Theurich, Jean-Luc Julien
  • Best Director of a Short Film: Jean-Luc Julien
  • Best Lead Actress in a Short Film: Matilde Keizer

Camgaroo Award 2017[8]

  • Bester Sci-Fi/Mystery Kurzfilm (nominiert): Jean-Luc Julien, Alexander Garms, Daniel Hettinger, Douglas Williamson

Five Continents International Film Festival 2017 (Venezuela)[12]

  • Best Sci-Fi Short Film
  • Special Mention Costume Design Short Film: Maria-F. Jacob

12 Months Film Festival 2017 (Rumänien)[13]

  • 2. Platz - Fiction of the month
  • 3. Platz - Screenwriter of the Month
  • Actor of the month: Jeff Yaworski (nominiert)

Oregon Short Film Festival 2018 (USA)[14]

  • Best Science Fiction Film (nominiert)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c Berlin, Germany @ 48 Hour Film Project 2016. Abgerufen am 27. August 2017 (englisch).
  2. a b Acharya Tulsi Short Film Festival. Abgerufen am 27. August 2017.
  3. Queen City Cinephiles independent film screening at Petra's! Abgerufen am 29. September 2017.
  4. a b You searched for rewinder - Film Fest International. Abgerufen am 27. August 2017 (britisches Englisch).
  5. Big Water Film Festival - November 7-9, 2014. Abgerufen am 27. August 2017 (amerikanisches Englisch).
  6. The Atlanta Sci-fi Film Festival (ASCIFFF). Abgerufen am 12. September 2017.
  7. http://www.berlinscifi.com/google5bbc23a0c9332909.html. Abgerufen am 1. Oktober 2017 (britisches Englisch).
  8. a b Die Nominierten für den Camgaroo Award 2017. Abgerufen am 25. November 2017 (englisch).
  9. FICOCC. (Nicht mehr online verfügbar.) Archiviert vom Original am 2. Januar 2018; abgerufen am 1. Januar 2018 (spanisch). i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.ficocc.com
  10. » Rewinder - 12 Months Film Festival – International Competition. Abgerufen am 1. Januar 2018 (englisch).
  11. Oregon Short Film Festival 2018 Schedule of Events and Movie Times. Abgerufen am 26. Januar 2018 (englisch).
  12. FICOCC. Abgerufen am 1. Januar 2018 (spanisch).
  13. » December - 12 Months Film Festival – International Competition. Abgerufen am 26. Januar 2018 (englisch).
  14. Oregon Short Film Festival 2018 Award Nominations. Abgerufen am 26. Januar 2018 (englisch).