Richard Kühnel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Richard Kühnel, Leiter der Vertretung der Europäischen Kommission in Deutschland, bei einem Besuch in der Bremischen Bürgerschaft im November 2016

Richard Nikolaus Kühnel (* 3. Juni 1969 in Graz)[1] ist ein österreichischer EU-Beamter. Von 2008 bis 2014 war er Leiter der Vertretung der Europäischen Kommission in Österreich. Am 1. Juni 2014 hat er die Leitung der Vertretung der Europäischen Kommission in Deutschland übernommen.[2][3]

Leben und Beruf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kühnel studierte Rechtswissenschaft mit den Schwerpunkten europäisches und internationales Recht an der Universität Graz.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. [1], Vorarlberg Online, 22. November 2011
  2. http://ec.europa.eu/deutschland/press/pr_releases/12336_de.htm%7Czugriff=2014-05-06
  3. Europäische Kommission ernennt neuen Leiter der Vertretung in Berlin. Europäische Union. Vertretung in Deutschland, 5. Mai 2014, abgerufen am 4. Juni 2014.