Robert Brown (Schauspieler, 1926)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Robert Brown (* 17. November 1926 in Trenton, New Jersey, Vereinigte Staaten als Robin Adair MacKenzie Brown) ist ein US-amerikanischer Schauspieler. Er hatte zahlreiche Gastauftritte in Fernsehserien.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Robert Brown war zuerst mit Leila (1949–1954), dann mit Mary Elizabeth Sellers (20. September 1961–1967), danach mit Anna Gonyaw (21. September 1969–11. Januar 1980) und seit 1986 mit Elisse Pogofsky-Harris verheiratet. Mit Leila bekam er am 7. Oktober 1957 ein Kind, Laurie Brown. Sie ist ebenfalls Schauspielerin und bekam zwei Kinder.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 1948: The Challenge
  • 1953: Treffpunkt Honduras (Appointment in Honduras)
  • 1958: The Flame Barrier
  • 1962: Der Massenmörder von London (Tower of London)
  • 1968–1970: Here Come the Brides (Fernsehserie, 52 Folgen)
  • 1971–1972: Gefahr unter Wasser (Fernsehserie, 26 Folgen)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]