Rodingen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Basisdaten
Kanton: Esch an der Alzette
Gemeinde: Petingen
Einwohner: 6904 (2017)[1]
Haushalte: 2472 (2018)[2]
Website: www.rodange.lu
Politik (Gemeinde Petingen)
Bürgermeister Pierre Mellina (CSV)
Wahlsystem: Proporzwahl

Rodingen (lux.: Rodange, frz.: Rodange) ist eine Ortschaft in der Gemeinde Petingen, im Kanton Esch an der Alzette, Großherzogtum Luxemburg.

Rodingen zählt 6904 Einwohner. Der Name Rodingen entstammt angeblich von der fränkischen Sippe Rodilo.

Stahlindustrie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

ArcelorMittal Rodange & Schifflange s. a. ist einer der größten Arbeitgeber in Rodingen. Ein Walzwerk zur Herstellung von Kranschienen, Spundwänden und Spezialprodukten sowie ein Walzwerk für Betonstahl-Bewehrungsstahl wird in Rodingen betrieben. Dieses stellt unter anderem die Schienen für den Tram in der Hauptstadt her.

Verkehr[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Rodingen – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. SIGI Nombre d'habitants par localité (Memento des Originals vom 3. April 2016 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.petange.lu (PDF; 3 kB)
  2. SIGI Nombre de ménages par localité (Memento des Originals vom 24. März 2016 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.rodange.lu (PDF; 3 kB)

Koordinaten: 49° 33′ N, 5° 50′ O