Roman Serow

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Roman Serow 2005

Roman Serow (russisch Роман Серов, * 16. Dezember 1976 in Moskau) ist ein ehemaliger russisch-israelischer Eiskunstläufer.

Im Jahr 1981 begann Serow mit dem Eiskunstlaufen. Bis zur Saison 2001/02 besaß er die russische Staatsbürgerschaft, nahm für Russland jedoch nie an internationalen Meisterschaften teil.

Seit der Saison 2002/03 startete er für Israel. Trainiert wurde Serow von Ari Zakarian. Serow ist seit August 2002 mit der Eiskunstläuferin Rachel Lior verheiratet.

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weltmeisterschaften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Europameisterschaften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Russische Meisterschaften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Israelische Meisterschaften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]