Roxbury Crossing (MBTA-Station)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Roxbury Crossing
MBTA.svg
U-Bahnhof in Boston
Roxbury Crossing
Der Bahnsteig der Orange Line
Basisdaten
Ortsteil Mission Hill
Eröffnet 4. Mai 1987
Gleise (Bahnsteig) 2 (1 Mittelbahnsteig)
Koordinaten 42° 19′ 53″ N, 71° 5′ 44″ WKoordinaten: 42° 19′ 53″ N, 71° 5′ 44″ W
Nutzung
Linie(n)      Orange Line
Fahrgäste 3.693 pro Tag[1]

Roxbury Crossing ist der Name einer U-Bahn-Station der Massachusetts Bay Transportation Authority (MBTA) im Bostoner Stadtteil Mission Hill im Bundesstaat Massachusetts der Vereinigten Staaten. Sie bietet Zugang zur U-Bahn-Linie Orange Line.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Station wurde am 4. Mai 1987 im Rahmen der Renovierung und Verlegung der Orange Line parallel zum Northeast Corridor eröffnet.[2]

Bahnanlagen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gleis-, Signal- und Sicherungsanlagen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der U-Bahnhof verfügt über insgesamt zwei Gleise, die über einen Mittelbahnsteig zugänglich sind.

Gebäude[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der U-Bahnhof befindet sich im Stadtteil Mission Hill an der Adresse 1400 Tremont Street. Das Gebäude ist vollständig barrierefrei zugänglich.

Im Rahmen des Arts on the Line-Projektes der MBTA wurde in der Station das aus fünf farbigen Leinwänden bestehende Kunstwerk „Neighborhood“ von Susan Thompson installiert. Darüber hinaus befinden sich außerhalb der Station zwei Granit-Monumente mit eingravierten Texten („At Roxbury Crossing“ von Jeannette DeLello Winthrop und „Hometown“ von Luix Virgil Overbea).[3]

Umfeld[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

An der Station besteht eine Anbindung an zehn Buslinien der MBTA. In unmittelbarer Umgebung befindet sich das Roxbury Community College.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Ridership and Service Statistics. Thirteenth Edition 2010. Massachusetts Bay Transportation Authority, 2010, abgerufen am 26. Januar 2013 (PDF; 6,2 MB, englisch).
  2. Jonathan Belcher: Changes to Transit Service in the MBTA district 1964-2013. 1. Januar 2013, abgerufen am 26. Januar 2013 (PDF; 911 kB, englisch).
  3. On the Orange Line. Massachusetts Bay Transportation Authority, abgerufen am 26. Januar 2013 (PDF; 4,6 MB, englisch).

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vorherige Station MBTA Nächste Station
Jackson Square
Richtung Forest Hills
Orange Line Ruggles
Richtung Oak Grove