Roztoka (Białka)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Roztoka (Hohe Tatra))
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Roztoka
Roztoka beim Abfluss durch den Bergsee Wielki Staw Polski

Roztoka beim Abfluss durch den Bergsee Wielki Staw Polski

Daten
Lage Polen
Flusssystem Weichsel
Abfluss über Białka → Dunajec → Weichsel → Ostsee
Quelle Bergsee Wielki Staw Polski
49° 12′ 44″ N, 20° 2′ 31″ O
Quellhöhe 1665 m n.p.m.
Mündung in die BiałkaKoordinaten: 49° 14′ 10″ N, 20° 5′ 53″ O
49° 14′ 10″ N, 20° 5′ 53″ O
Mündungshöhe 1020 m n.p.m.
Höhenunterschied 645 m
Sohlgefälle 92 ‰
Länge 7 km
Linke Nebenflüsse Buczynowy Potok
Durchflossene Seen Wielki Staw Polski
Gemeinden Bukowina Tatrzańska

Die Roztoka ist ein rund sieben Kilometer langer linker Zufluss der Białka in der Woiwodschaft Kleinpolen in Polen. Er hat den Charakter eines Hochgebirgsflusses.

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Fluss hat seine Quelle im Bergsee Wielki Staw Polski im Tal Dolina Pięciu Stawów Polskich in der Hohen Tatra. In den See münden mehrere kleiner Gebirgsbäche von den höher gelegenen Bergseen des Tals. Er fällt dann in dem Wasserfall Siklawa in das Tal Dolina Roztoki, das er in seiner ganzen Länge durchfließt. Kurz vor der Mündung in die Białka fällt er in den Wasserfällen Wodogrzmoty Mickiewicza in das Tal Dolina Białki. Der ganze Flusslauf befindet sich im Tatra-Nationalpark.

Name[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Name Roztoka lässt sich als „der zerfließende Bach“ übersetzen.

Flora und Fauna[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Wasser der Roztoka ist sauber, im Fluss leben Regenbogenforelle, Forelle, Äsche, Groppe und Elritze. Der Fluss ist von Fichtenwäldern umgeben.

Tourismus[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Fluss ist über einen grünen Wanderweg zugängig.

Flussverlauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Zofia Radwańska-Paryska, Witold Henryk Paryski: Wielka encyklopedia tatrzańska. Wydawnictwo Górskie, Poronin 2004, ISBN 83-7104-009-1.
  • Tatry Wysokie słowackie i polskie. Mapa turystyczna 1:25000, Polkart, Warszawa 2005/06, ISBN 83-87873-26-8.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Roztoka – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien