Rygge

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Rygge ist eine ehemalige norwegische Kommune[1] in der ehemaligen Provinz Østfold (heute Viken) mit etwa 15.000 Einwohnern auf einer Fläche von 73 km². Am 1. Januar 2020 ging Rygge in die Kommune Moss über.[2]

Lage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Ort liegt 60 km südlich von Oslo. In einer Entfernung von 4 km südöstlich der Stadt befindet sich der Flughafen Moss, Rygge (Kennzeichen RYG).[3] Die größeren Nachbarorte sind Moss im Nordwesten (5 km) und Råde im Südosten (10 km). Rygge liegt an der Europastraße 6.

Sehenswertes[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Die mit Rundbögen ausgestattete romanische, in Gneis und Granit errichtete Kirche von Rygge stammt aus der Mitte des 12. Jahrhunderts. Der Altar wurde in der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts von Thomas Blix gestaltet.[4]

Persönlichkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Rygge – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Rygge
  2. Nå er 23 kommunenavn klare
  3. flylowcostairlines.org
  4. http://www.visitnorway.com/de/Product/?pid=57172@1@2Vorlage:Toter Link/www.visitnorway.com (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiveni Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.