Duda (Fußballspieler)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Sérgio Paulo Barbosa Valente)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Duda
Zenit-Malaga 2012 (6).jpg
Spielerinformationen
Name Sérgio Paulo Barbosa Valente
Geburtstag 27. Juni 1980
Geburtsort PortoPortugal
Größe 174 cm
Position Mittelfeld
Junioren
Jahre Station
1998–1999 Vitória Guimarães
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
1999–2001 FC Cádiz 36 (13)
2001–2006 FC Málaga 93 (13)
2002–2003 → UD Levante (Leihe) 19 0(2)
2006–2008 FC Sevilla 28 0(0)
2008– FC Málaga 180 (20)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
Portugal 3 0(1)
2007–2010 Portugal 18 0(1)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: Saisonende 2014/15

Sérgio Paulo Barbosa Valente (* 27. Juni 1980 in Porto), genannt Duda, ist ein portugiesischer Fußballspieler, der zurzeit beim FC Málaga spielt.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Verein[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In der Jugend spielte Duda für Vitória Guimarães. 1999 wechselte er nach Spanien zum FC Cádiz. Von 2001 bis 2006 stand er beim FC Málaga unter Vertrag, wo er in der Saison 2002/2003 an UD Levante verliehen war. 2006 wurde Duda vom FC Sevilla verpflichtet. Bei Sevilla erreichte er seinen bisher größten Erfolg: das Finale 2007 um den Europäischen Supercup gegen den AC Mailand, wo er allerdings mit seiner Mannschaft 1-3 unterlag.

Nationalmannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Seit 2007 ist Duda Spieler der portugiesischen Nationalmannschaft.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Duda in der Datenbank von weltfussball.de
  • Duda in der Datenbank von National-Football-Teams.com (englisch)
  • Duda in der Datenbank von bdfutbol.com