Sănătatea Cluj

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sănătatea Cluj
Vorlage:Infobox Fußballklub/Wartung/Kein Bild
Basisdaten
Name Clubul Sportiv Sănătatea Servicii Publice Cluj
Sitz Cluj-Napoca
Gründung 1986
Farben weiß-grün
Website www.cssanatatea.ro
Erste Mannschaft
Spielstätte Stadionul Parcul Babes
Plätze 1.300
Liga Liga III
2011/12 11. Platz, Staffel 6
Heim


Sănătatea Cluj ist ein rumänischer Fußballverein aus Cluj-Napoca. Er spielt seit 2005 in der dritten Spielklasse, der Liga III, und stand in der Saison 2007/08 im Achtelfinale um den rumänischen Pokal.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sănătatea Cluj (deutsch Gesundheit) wurde im Jahr 1986 gegründet. Der Verein spielte fast 20 Jahre lang in den Ligen des Kreises Cluj, ehe er im Jahr 2005 in die Divizia C aufstieg. Dort erreichte er auf Anhieb den dritten Platz hinter FC Baia Mare und Victoria Carei. Die folgenden Spielzeiten konnte sich die Mannschaft im Mittelfeld der Liga III platzieren. In der Saison 2007/08 gelang mit dem Erreichen des Achtelfinals um den rumänischen Pokal der größte Erfolg der Vereinsgeschichte. Nach einem Sieg gegen Erstligist UTA Arad schied das Team mit 0:4 gegen den amtierenden Meister Dinamo Bukarest aus.

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Aufstieg in die Liga III: 2005
  • Achtelfinale im rumänischen Pokal: 2008

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]