Saint John (Barbados)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Saint John

Basisdaten
Staat Barbados
Fläche 34 km²
Einwohner 8963 (2010)
Dichte 264 Einwohner pro km²
ISO 3166-2 BB-05
Blick auf die Ostküste von Barbados
Koordinaten: 13° 10′ 0″ N, 59° 29′ 0″ W

Saint John (St. John) ist ein Parish (Verwaltungsdistrikt) von Barbados an der Ostküste der Insel. Das Parish ist nach der St. John’s Parish Church benannt, die von ihrer Lage am Hackleton’s Cliff einen Panorama-Ausblick über die Ostküste der Insel und den Atlantischen Ozean bietet.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Parish liegt am südlichen Teil der Ostküste. In der Südostecke, an der Grenze zum Parish Saint Philip wendet sich die Küstenlinie nochmals nach Norden und bildet die kleine Conset Bay.[1] Das Parish besteht ansonsten zum großen Teil aus einer erhöhten Ebene, die sich vom schmalen Küstenstreifen aus auf ca. 200 m erhebt. Das Parish grenzt an Saint Joseph (N), Saint Philip (S), Saint George (W).

Das Zentrum von Saint John liegt am Highway 3B bei Gall Hill und Glebe Land. Dort finden sich Läden und Restaurants, die Primary School, die Parish Church und der David Thompson Health and Social Services Complex. Ebenfalls am Highway 3B, in Richtung Bridgetown, liegt Four Roads. Dort finden sich Tankstelle, Postamt und Feuerwehr. Zentrum des Tourismus ist Bath an der Küste.[2]

Die folgenden Orte und Siedlungen liegen im Parish[3]:

Bildung und Gesellschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Parish liegt das anglikanische Codrington College. Die Society Primary School ist die älteste Grundschule der Insel. Sie wurde von Codrington College gegründet. Eine weiterführende Schule ist die The Lodge School. Außerdem gibt es St Mark’s Anglican Church. College Savannah und David Thompson Health and Social Services Complex.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

St.Johns Church und Hackelons Cliff, 1848

Persönlichkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. this map onto this
  2. Bath Beach, auf barbados.org
  3. Saint John bei GeoNames, geonames.org. Abgerufen am 2021-12-09.
  4. Historic Churches of Barbados; St.John Parish Church. barbados.org.
  5. Barbadian chef serving up Caribbean cuisine in California. Loop News, loopnewsbarbados.com. 30. August 2017.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Saint John, Barbados – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien